„TOFU, KNABBER-SOJA, SOJAFLOCKEN, SOJASPROSSEN … UND VIEL, VIEL MEHR! ALLES AUS ÖSTERREICH. GARANTIERT GENTECHNIKFREI.

produkte_header

Sojasoße

divider

In natürliche Sojasoße gehören nur Wasser, Sojabohnen, Weizen und Salz. Aus diesen vier Zutaten entsteht in einem Fermentationsprozess das Würztalent Sojasoße. Bei ganz edlen Sojasoßen kann die Fermentation schon mal bis zu fünf Jahren dauern.

Verhältnis Soja:Weizen bestimmt Charakter

Das Mengenverhältnis von Sojabohnen und Weizen, aber auch die Klasse der für die Fermentierung verwendeten Mikroorganismen (Koji), bestimmen den Charakter der Sojasoße. So besteht die dunkle, intensiv schmeckende Tamari-Soße fast nur aus Soja, die hellere und leichtere Shoyu-Soße enthält Weizen und Soja zu gleichen Teilen.

Sojasoße hat sich einen festen Platz in unseren Gewürzregalen erobert und gibt asiatischen und heimischen Speisen pikante Würze.

Sojasoße wird in Österreich (noch) nicht produziert, ist aber in Bio-Qualität erhältlich.

www.sojarei.at