„TOFU, KNABBER-SOJA, SOJAFLOCKEN, SOJASPROSSEN … UND VIEL, VIEL MEHR! ALLES AUS ÖSTERREICH. GARANTIERT GENTECHNIKFREI.

produkte_header

Miso

divider
  • cholesterinfrei
  • laktosefrei

Würzig und blitzschnell zubereitet – mit Miso wurde in Japan die erste Instant-Suppe der Welt gekocht. Und das schon vor Jahrhunderten.

Miso bringt Abwechslung in die schnelle Küche

Für Miso fermentiert man Sojabohnen, Getreide und Wasser mit Koji, einem speziellen Edelschimmel, zu einer cremigen, aromatischen Paste. Wird Miso nach alter Handwerkstradition zubereitet, reift es bis zu 18 Monate in großen Holzfässern.

Mit Miso lassen sich Soßen, eingelegtes Gemüse, Aufstriche, Fisch-, Fleischgerichte und auch Tofugerichte zubereiten. Die größte Bedeutung hat die würzige Paste jedoch als Grundzutat der beliebten Misosuppe. Nicht nur in Japan schätzt man diese vom Frühstück bis zum Abendessen.

Miso-Sorten – von mild bis herzhaft

  • Shiro Miso: weiß bis beige, milder, fast süßer Geschmack, aus Reis und Soja
  • Genmai Miso: hellbraun bis rot, etwas würziger, aus Reis und Soja
  • Mugi Miso: braun bis braunrot, deftig, herzhaft, aus Gerste und Soja
  • Hatcho-Miso: dunkelbraun, fast schwarz, sehr intensiver Geschmack, nur aus Soja

Einkaufstipp

Sie können grundsätzlich davon ausgehen: Je dunkler die Farbe, umso intensiver ist der Geschmack.