Salate

4 Portionen

 Tofu, Sojasoße

knoblauchtofu

Knoblauch-Tofu mit Gurken-Salsa

Für die Salsa Gurken mit wenig Salz vermischen und etwas ziehen lassen. So werden die Gurken schön knackig.

Gurken, Jungzwiebeln, Petersilie, Minze, Zitronensaft, Salz und Chili vermischen. Salsa mit Zitronensaft abschmecken.

Für den Knoblauch-Tofu Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauch darin unter Rühren kurz anbraten. Knoblauch aus der Pfanne nehmen. Tofu in die Pfanne geben, unter Rühren kurz braten, Sojasoße untermischen, mit Muskat und Kümmel würzen. Knoblauch untermischen. Unter Rühren kurz braten, bis die Sojasoße verdampft ist. Knoblauch-Tofu mit Salz abschmecken und mit der Gurken-Salsa vermischen.

Perfekt für die Sommerparty! Zum Knoblauch-Tofu mit Gurken-Salsa schmecken gegrillte Maiskolben, knusprige Crostini mit Tomaten und Folienkartoffeln.

Das sollten Sie auch mal ausprobieren: In Asien wird Tofu gerne mit Fleisch und Fisch gegessen. Kombinieren Sie diesen erfrischenden Salsa-Salat daher auch mal mit gegrillter Hühnerbrust oder Schweinskotelettes.

 

Rezept: Elisabeth Fischer
Foto: Elisabeth Fischer
www.elisabeth-fischer.com

Für 4 Portionen

Gurken-Salsa
1 Gurke, sehr kleine Würfel
Salz
2 Jungzwiebeln, dünne Ringe
½ Bund Petersilie, fein gehackt
2 TL frische Minze, fein gehackt
2 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
Salz
Chili

Knoblauch-Tofu
2 EL Öl
6 Knoblauchzehen, fein gehackt
250 Tofu natur, kleine Würfel
2 EL Sojasoße
Muskat
½ TL Kümmel, zerstoßen
Salz

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.